ART® - Active Release Techniques.

Mit über 600 speziellen Handgriffen Spannungen sanft lösen

Der Gesundheitsbereich offeriert mit vielfältigen Massagetechniken, elektrischer Stimulation oder Ultraschall zahlreiche Methoden zur Behandlung von Muskelproblemen, die aber meist nur Symptome, nicht aber die Ursache behandeln. Active Release Techniques ART® ist anders: Über 600 patentierte Griffe erfühlen jede individuelle Textur, Spannung und Bewegung verhärteten Gewebes.

ART® - anspruchsvolle therapeutische Herausforderung

Kontaktspannung einsetzen, Strukturen mobilisieren oder dafür sorgen, dass sie sich bewegen, dabei das anhängende Gewebe berücksichtigen - ART® erlaubt dem Therapeuten, sehr spezifische Probleme jedes individuellen Patienten zu korrigieren.

Untersuchung und Behandlung erfolgen hierbei parallel: Händisch werden Struktur, Spannungskraft und Beweglichkeit von Muskulatur, Bindegewebe, Sehnen, Bändern und Nerven ermittelt. Eine Kombination aus direkter Spannung und langsam durchgeführten, kontrollierten Bewegungen wirkt auf beeinträchtigtes Gewebe ein. Dabei führt der Patient bestimmte Bewegungen durch bzw. nimmt vorgegebene Positionen ein, während gezielter, manueller Druck auf die betroffenen Bereiche ausgeübt wird.

Ziel ist es, durch Active Release Technique Muskelverhärtungen oder Bindegewebsverklebungen maximal und sanft zu lösen.

ART® - ganzheitlichen und spezifisch zugleich

Weil es die Ursachen bekämpft, löst ART® Spannungen schnell und nachhaltig - und beseitigt so den Schmerz.

Active Release Techniques ist eine spezielle Muskelbehandlungsmethode die durch den US-amerikanischen Chiropraktiker Dr. P. Michael Leahy entwickelt und patentiert wurde.

ART® verfügt über ein einzigartiges Instrumentarium an mehr als 600 speziellen Griffen.

Dr. Leahy erkannte den Zusammenhang von Symptomen und fühlbaren Veränderungen des Bindegewebes. Er beobachtete, dass Muskeln, Sehnen und Nerven je nach Beanspruchungsart spezifisch reagieren.

ART® - die wirksame Alternative

Seit über 20 Jahren unterstützen ART® und Dr. Leahy amerikanische Athleten, wie Hochleistungssportler der bekannten Ironman-Rennen im Kampf gegen Probleme des muskuloskelettalen Bereichs.

Tausende von ART®-Behandlungen haben zahlreichen Sportlern geholfen den Ironman zu starten und zu beenden.

Doch nicht nur bei Sportverletzungen zeigt sich ART® als eine effektive Alternative zur klassischen Physiotherapie. Active Release Techniques ist eine innovative Form der Tiefenmassage und stellt eine ganz neue, hochwirksame, nicht pharmazeutische Behandlungsmethode für Muskelerkrankungen jeglicher Art dar.